Katholische Kitas im Erzbistum Paderborn
Katholische Kindertageseinrichtungen Minden-Ravensberg-Lippe gGmbh
Header Image

Aktuelles

Kath. Kita Hochstift gem. GmbH beteiligt sich an „Solibrot“

Fast 1.000 Kita-Kinder und ihre Begleitpersonen gingen zum Abschluss ihrer Beteiligung an der Misereor Aktion „Solibrot“ auf eine große Trommelreise

Stolze 10.000 Euro wurden als Spenden gesammelt

Die Kinder und Erzieherin Astrid Bardel aus dem Familienzentrum St. Josef in Bad Lippspringe waren gekommen, um gemeinsam das Solibrot zu teilen.

Ein großer Scheck mit einer tollen Spendensumme: Miriam Thiel von Misereor freute sich über 10.000 Euro aus den katholischen Kitas im Kreis und Stadtgebiet Paderborn, den ihr Kath. Kita Hochstift gem. GmbH Geschäftsführer Detlef Müller freudig überreichte. Rechts: Trommler Markus Hoffmeister.

Hövelhofs Bürgermeister Michael Berens, Kath. Kita Hochstift Geschäftsführer Detlef Müller, Barbara Sandfort vom Familienbund, Miriam Thiel von Misereor, stv. Landrätin Verena Haese, Gemeindereferentin Waltraud Meermeier und Trommler Markus Hoffmeister freuten sich über eine mit jungen Menschen besetzte Hövelhofer Kirche.

Hövelhof. Sie brachten die große Pfarrkirche in Hövelhof zum Beben: Fast 1.000 Kita-Kinder und ihre Begleitpersonen gingen jetzt zum Abschluss ihrer Beteiligung an der Misereor Aktion „Solibrot“ auf eine große Trommelreise. Gemeinsam mit dem Trommelkünstler Markus Hoffmeister „reisten“ die Vorschulkinder aus den katholischen Kitas im Kreis Paderborn und Stadtgebiet Paderborn mit viel Aktion und Trommelklang nach Kenia. Dort erlebten sie den Kampf der Tiere rund um das letzte Wasserloch mit und stärkten den durstigen Steppenbewohnern den Mut im Auftreten gegen den bösen Elefanten, der alles Wasser für sich allein haben wollte.

Die jährliche Trommelreise der katholischen Kitas ist der Abschluss einer mehrwöchigen Aktion. In der hatten viele Kitas gebacken, Brot, Brötchen oder Waffeln verkauft und sogar Passanten von der Straße in ihre Kitas eingeladen, um ihnen von der Aktion „Solibrot“ zu berichten. Durch viele kleine Aktivitäten sammelten sie so Spenden für die aktuellen Misereor-Projekte. Stolze 10.000 Euro kamen jetzt zusammen. Detlef Müller, Geschäftsführer der Kath. Kita Hochstift gem. GmbH überreichte die tolle Spende an Miriam Thiel von Misereor. Sie sorgt nun dafür, dass das Geld in den Projektländern helfen kann. So wie in Kambodscha. Die Geschichte des jungen Janai, der mit seiner Lähmung den ganzen Tag nur auf einer Bodenmatte liegen konnte und erst durch die Aktion „Solibrot“ einen Rollstuhl bekommen hat, täglich zu Essen hat und nun auch die Schule besucht, kannten die Kinder bereits aus den Sammelaktionen.

 

Fotos: Schlichter

Kitas suchen

Schwerpunktthema: Bildung für nachhaltige Entwicklung

weiterlesen

Katholische Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft gem. GmbHs im Erzbistum Paderborn