Katholische Kitas im Erzbistum Paderborn
Katholische Kindertageseinrichtungen Minden-Ravensberg-Lippe gGmbh
Header Image

Aktuelles

Kita St. Pius als Familienpastoraler Raum rezertifiziert

Rheda-Wiedenbrück. Mit seinem Zertifikat „Kita als familienpastoraler Ort“ profiliert und unterstützt das Erzbistum Paderborn seit 2014 die Kindertageseinrichtungen in ihrem Wirken als familienpastorale Orte. Und das mit Erfolg: 300 der 500 Kitas in Trägerschaft der sieben katholischen Kita gGmbHs sind inzwischen „ausgezeichnete“ familienpastorale Orte. Damit sind diese Kitas wichtige Punkte eines familienpastoralen Netzwerks, das für Kinder und Eltern ein lebenspraktisches und aus dem christlichen Glauben geleitetes Angebot vorhält.

Pastor Rüdiger Rasche und Leiterin Christiane Füchtenhans freuen sich über die Rezertifizierung der katholischen Kindertageseinrichtung St. Pius.

Die St. Pius Kindertageseinrichtung in der Heidbrinkstraße in Wiedenbrück hat nun die Urkunde für die erfolgreiche Rezertifizierung bekommen. Im Rahmen eines Teamtages mit Viola Fromme-Seifert aus Paderborn, haben die Erzieherinnen unter dem Projekttitel „Religion in allen Dingen- unsere religiösen Erlebnisräume“ ihre tägliche Arbeit intensiv durchleuchtet und gemeinsam überlegt, wie man Kinder und Eltern noch besser mit auf den Weg nehmen kann, so dass die Religion im Alltag immer dabei ist, anschaulich und begreifbar. So soll es beispielsweise nun eine gemütliche Ecke im Flur geben, die den religiösen Feiertagen und Ereignissen wie Ostern, Pfingsten, jetzt in Kürze St. Martin oder Advent gewidmet ist. „Wir vermitteln als katholische Einrichtung schon immer unseren Kindern den Glauben, fanden es jedoch auch für uns sehr hilfreich, zu hinterfragen was man schon immer selbstverständlich macht“, erklärt Leiterin Christiane Füchtenhans.

Ein weiterer Schritt der Umsetzung sind Erzähltaschen mit Belebungsmaterial zur Veranschaulichung von religiösen Geschichten und zusätzliche Fachliteratur, wie Bilder- und Erzählbücher. Auch wenn die Urkunde bis April 2025 Gültigkeit hat, möchte das Team um Christiane Füchtenhans dranbleiben. Ein weiterer Teamtag zum Thema religiöse Bildung ist bereits im Januar 2022 geplant. Pastor Rüdiger Rasche freute sich, dass die Kita den christlichen Glauben so intensiv lebt und an die Kinder weitergibt.

Schwerpunktthema: Rollen im Team – Die eigene Aufgabe finden, akzeptieren und erfüllen

weiterlesen

Katholische Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft gem. GmbHs im Erzbistum Paderborn