Katholische Kitas im Erzbistum Paderborn
Katholische Kindertageseinrichtungen Minden-Ravensberg-Lippe gGmbh
Header Image

Aktuelles

„Miet ein Huhn“

Hühner bereichern den Kindergartenalltag in Lintel

Ida, Felix, Levi, Olivia und Erzieherin Alina Schröder füttern gerade die Hühner, die für 14 Tage Gäste in der St. Antonius Kita in Lintel sind.

Rheda-Wiedenbrück (wl). Besitzer auf Zeit einer fünfköpfigen Hühnerschar sind derzeit die Mädchen und Jungen des St. Antonius Kindergartens in Lintel. 14 Tage lang versorgen sie Brunhilde, Henrietta und Co und erfreuen sich an ihrem Gegacker. Leiterin Claudia Bönhoff-Frenser hat die Hühner über das Angebot des Grünen Klassenzimmers des Gartenschauparks Rietberg „Miet ein Huhn“ bekommen. Der Geflügelzuchtverein Mastholte betreut das Projekt und hat die Kindertageseinrichtung nicht nur mit fünf der kleinen Rupp-Hühner ausgestattet, sondern auch mit Stall, Futter, Absperrungen für das Außengehege und allem nötigen Zubehör. Dazu gehört noch Anschauungsmaterial wie Bilderbuch, Handpuppe und Bastelvorlagen sowie eine dicke Mappe, die über die richtige Pflege von Hühnern informiert. An den Wochenenden kümmert sich die Leiterin um die munteren Tierchen, damit sie auch an den freien Kita-Tagen gut versorgt sind. „Ich finde die Aktion richtig gut und beobachte, dass auch stillere Kinder sich vor das Gehege setzen, die Tiere beobachten und mit ihnen sprechen. Tiergestützte Erziehung ist schon immer sehr gut gewesen“, betont die Leiterin. So haben sie vor einiger Zeit auch eine Eselwanderung gemacht, von der die Kinder auch Wochen später noch reden würden. Wenn die Kinder morgens in die Einrichtung kommen, dann werden als erstes die Hühner begrüßt. Tagtäglich finden sie auch ein Ei, was immer besonders spannend ist. Viele hätten in den letzten Tagen auch ihre Angst verloren und würde dem zutraulichen Federvieh nun auch schon mal ihre Hand mit Futter oder frisch gesammelten Kräutern hinhalten.

 „Ich finde, der Umgang mit Tieren beruhigt gerade auch etwas lebhaftere Kinder ungemein, weil sie selber merken, dass sie vorsichtig sein müssen“, lobt Bönhoff-Frenser die Aktion. Der Förderverein des Kindergartens unterstützt das Projekt finanziell.

Schwerpunktthema: Rollen im Team – Die eigene Aufgabe finden, akzeptieren und erfüllen

weiterlesen

Katholische Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft gem. GmbHs im Erzbistum Paderborn